Versandkosten

Auszug aus den AGB:

§ 5 Preise und Versandkosten

(1) Beim Zugang auf die Website muss sich der Kunde zwischen Gewerbekunde und Privatkunde entscheiden. Die Preise für Gewerbekunden verstehen sich als Nettopreise zzgl. der jeweils gültigen Umsatzsteuer. Die Preise für Privatkunden verstehen sich als Preise inklusive der jeweils gültigen Umsatzsteuer.

(2) Die entsprechenden Versandkosten werden dem Kunden im Bestellformular angegeben und sind vom Kunden zu tragen, soweit der Kunde nicht von seinem Widerrufsrecht Gebrauch macht. Ab einem Warenbestellwert von 100 EUR liefert der Anbieter an den Kunden versandkostenfrei.

(3) Der Versand der Ware erfolgt per Postversand. Das Versandrisiko trägt der Anbieter, wenn der Kunde Verbraucher ist.

(4) Der Kunde hat im Falle eines Widerrufs die unmittelbaren Kosten der Rücksendung zu tragen.

Zuletzt angesehen